Frisch von der PDC: SQL Azure Erweiterungen

By TKansy at October 29, 2010 16:47
Filed Under: SQL Azure

Von Steve Ballmer, Bob Muglia, Scott Guthrie, Mark Russinovich und Don Box wurden die in Planung und Umsetzung befindlichen Weiterentwicklungen für SQL Azure auf der diesjährigen PDC bekannt gegeben. Dies sind die interessantesten:

 

  • SQL Azure Reporting – Reporting Services goes SQL Azure. Somit ist SQL Azure in der Lage Geschäftsanwendungen zu hosten, die Bereichte mittels Reportings Services bereit stellen. Eine CTP soll es bis Ende des Jahres geben
  • SQL Azure Data Sync – Mit dieser API wird die Synchronisation zwischen SQL Azure und eigenen SQL Server Instanzen vereinfacht. Eine CPT soll bis Ende 2010 verfügbar sein.
  • Database Manager für SQL Azure (Codename Houston) – Eine weitere Entwicklung ist das eine lightweight Weboberfläche für die Verwaltung von SQL Azure. Unterstützt wird  unter anderen der Entwurf von Tabellen und anderen wichten Datenbankobjekten  und mach so das SQL Server Management Studio in der Hinsicht überflüssig. Der Database Manager für SQL Azure wird noch vor Ende dieses Jahres verfügbar sein.

 

Wer schon jetzt einen Blick auf die Neuerungen werfen will, dem sein die SQL Azure Labs ans Herz gelegt.

SQL Azure ohne Kreditkarte ausprobieren

By TKansy at October 22, 2010 14:24
Filed Under: SQL Azure

Gute Nachricht für alle Neugierigen die ohne Angabe Ihrer Kreditkarte SQL Azure, also Microsofts Datenbank "in the cloud", ausprobieren möchten. Zwar nur für drei Wochen, aber immerhin.
Damit hat Microsofts endlich auch erkannt, das unter anderem Firmenkreditkarten in Deutschland eher unüblich sind. Hier geht es zum SQL Azure WebPortal.

Alles was Sie jetzt noch benötigen ist eine Windows Live ID...


Viel Spaß beim Testen!

 

Schöne Grüße

  

Thorsten Kansy

SQL Days 2010: Locking and Blocking

By TKansy at October 20, 2010 20:23
Filed Under: SQL Server, Sessions

Hier wie angeündigt und versprochen die Folien zu meinem Vortrag "SQL Server 2008 R2: Locking and Blocking" am 20.10.2010 auf den SQL Days 2010 in Rosenheim.

 

Schöne Grüße aus Nidderau

 

Thorsten Kansy

SQL Days 2010: Keynote

By TKansy at October 19, 2010 10:21
Filed Under: SQL Server, Sessions

Es ist vollbracht! Ich habe meine erste Keynote erfolgreich hinter mich gebracht Smile

Die Folien habe ich als Download hier bereitgestellt.

 

Schöne Grüße aus Rosenheim


Thorsten Kansy

Willkommen

By TKansy at October 17, 2010 18:18
Filed Under: General

Nach einigen Schwierigkeiten werde ich ab jetzt langsam wieder anfangen meinem Blog mit Wissenswertem um SQL Server, Reporting Services und .NET zu füllen.

 

 

Zum Start habe ich eine Reihe von Veröffentlichungen hier aufgenommen-- also nicht wundern, das es Enträge gibt die ca. 2 Jahre alt sind.

 

Ich hoffe, dass das eine oder andere Interessante für Sie dabei sein wird.

 

Schöne Grüße aus Nidderau


Thorsten Kansy

Der Sherlock im SQL Server 2008 R2 – Teil 2: Änderungen an Daten und Schemata auf der Spur

By TKansy at October 15, 2010 10:44
Filed Under: Publications, SQL Server

Erschienen im dot.net magazin 11.10

 

Der vorherige erste Teil dieser zweiteiligen Serie hat sich mit Change Data Capture (CDC) beschäftigt, einem neuen Feature ab SQL Server 2008, mit dem sowohl Änderungen an den Daten (DML) als auch am Aufbau (DDL) einer Tabelle zwischen zwei Zeitpunkten ermittelt werden können. Mit diesem zweiten Teil werden nun die Möglichkeiten und der praktische Einsatz einer ähnlichen Funktionalität vorgestellt: Change Tracking, eine Funktionalität, die genau wie CDC für die Anwendung komplett transparent ist. Die komplette Transparenz wird durch die Möglichkeit hergestellt, mittels eines Änderungskontextes Informationen gezielt darüber mitzugeben, warum z. B. Daten verändert wurden. Damit eine projektabhängige Auswahl leichter fällt, werden zum besseren Vergleich beide Features gegenübergestellt.